Abfrage über das Forhead-Chakra

Ich habe seit einiger Zeit unter sozialer Nervosität gelitten. Zu jeder Zeit, wenn ich mit jemandem spreche und Blickkontakt mache, fühle ich wirklich eine tatsächliche Enge zwischen meinen Augen und mein Gesicht fühlt sich vor, es ist verdrehen.

Ich habe nicht viel Expertise mit Chakra-Meditation gehabt. Allerdings mache ich Vipassana und Anapanasathi schon seit einiger Zeit.

Im Moment setzte ich mich in Meditation und nahm einfach die Empfindungen auf meiner Stirn und Kopf ins Visier.

Es gibt eine bizarre, verdrehte Vitalität, die ich wirklich in meinem für Kopf empfinde, und während ich früher in Meditation saß, habe ich mir ein zufälliges Individuum im Eingang von mir vorgestellt.

Ich spüre wirklich, dass sich die Enge intensiviert, wenn wir Blickkontakt herstellen.

Ich nehme an, dass ich keine bestimmte Anfrage habe.
Aber für den Fall, dass Sie in meinem Szenario gewesen sind, wie würden Sie vorgehen?

Danke in Ihrer Freundlichkeit:)

Schreibe einen Kommentar