Photovoltaik-Plexus-Meditation, Momentum, das Tier im Inneren

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit die Foto-Photovoltaik-Plexus-Meditation trainiert, und es ist, als ob der Impuls erhöht wurde. Etwas anderes als sich zu einer Schwächung durch Beleidigungen, Einschüchterung und so weiter zu entwickeln, führten sie dazu, dass ich mich zusätzlich drängte. Irgendwann auf dem Inneren: https://www.youtube.com/watch?v=7e_nWuEyKAk was es oft ist, war es so: https://www.youtube.com/watch?v=fjtqnE8g1oM Mit jeder Barriere habe ich geschüttelt, habe ich mich sogar noch zusätzlich angetrieben. Mit jeder Beleidigung oder Einschüchterung, die ich erhielt, machte ich sie zu einem Teil von mir auf der Basis, kämpfte haltbarer, und drückte sogar zusätzlich. Es war, als wäre der Schwung aufgebaut worden, und eine Sache in mir wirkte wie ein Motor mit einem ganzen Haufen von 1000 Umdrehungen pro Minute, die immer mehr anstiegen, außerdem war es menschlich in Form und Art. Es war fast primal in seiner Bemühung. Das obige Video ist durch Vergleichbarkeit untertrieben. Die Aktionen fühlten sich früher, die Kraft extra hocheffektiv, der Schrei stärker. Es war fast wie ein gerechter Kampf um das Urüberleben, als ob ich meine Knochen früher beschädigen könnte, als aufzugeben.

Was war das?

Ich habe versucht, dies innerhalb der Meditation subreddit zu fragen, aber keine Lösungen erhalten.

Schreibe einen Kommentar